AGB / Teilnahmebedingungen Für Veranstaltungen

1.Geltungsbereich

1.1. UNIVIM (nachfolgend „Anbieter“) bietet über ihre Webseite unter www.univim.de (nachfolgend „Webseite“) die Möglichkeit zum Erwerb von Tickets für von ihr oder von Dritten organisierte Seminare an. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Verträge über Seminare, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Teilnehmer“) mit dem Anbieter über die Webseite abschließt. Es handelt sich um Seminare des Anbieters als Veranstalter oder um Seminare eines anderen Veranstalters. Wer Veranstalter des Seminars ist (der Anbieter oder ein Drittveranstalter), ist im jeweiligen Bestellvorgang angegeben. Vertragspartner des Teilnehmers ist in beiden Fällen der Anbieter.

1.2. Ein Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die eine Räumlichkeit der Veranstaltung betritt.

2.Vertragsschluss

2.1. Die auf der Webseite beschriebenen Seminare und Events stellen kein verbindliches Angebot des Anbieters dar. Das Herunterladen eines Tickets dient nur einer unverbindlichen Reservierung einer Platzmöglichkeit.

2.2. Die Plätze bei den Veranstaltungen sind begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

3.Lieferung von Tickets und Gültigkeit

3.1. Die Lieferung des Tickets für die vertragsgegenständliche Veranstaltung erfolgt auf elektronischem Wege per Download. Der Teilnehmer kann bei Absicht der Teilnahme ein ausdruckbares Dokument im PDF-Format auf der Webseite herunterladen.

3.2. Der Teilnehmer ist verpflichtet das Originalticket am Einlass vorzuzeigen.

3.3. Der Anbieter behält sich ferner vor, dem Teilnehmer den Zutritt zur Veranstaltung für den Fall zu verweigern, dass die Räumlichkeit keinen Platz mehr bietet.

4.Ausfall der Veranstaltung

Der Anbieter ist berechtigt, die Veranstaltung aus wichtigen Gründen, wie etwa höherer Gewalt, Erkrankung des Referenten oder mangelnder Teilnehmerzahl, gegen volle Erstattung ggf. bereits gezahlter Teilnahmegebühren abzusagen.

5.Fotografierhinweis bei Veranstaltungen

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung am 07.06.2019 wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden. Auf den oben genannten Foto- und Filmaufnahmen ist der Teilnehmer möglicherweise zu erkennen.

Aufgenommene Bilder und/oder Videos werden zur Veröffentlichung

  • auf der Homepage www.univim.de
  • in (Print-)Publikationen des von UNIVIM
  • auf der Facebook und Instagram-Seite von UNIVIM.DE

verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit von UNIVIM.

Der Teilnehmer ist sich darüber im Klaren, dass Fotos und/oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies UNIVIM möglich ist.

Menü schließen